SCHALTAFEL

Betonschalungsplatte mit

Melaminharzleim-Beschichtung

PDF Download / Informationen anfragen
BESCHREIBUNG

Die "ILPA" Betonschalungsplatte ist wegen ihrer Eigenschaften das Beste was der Markt im Bereich von dreischichtigen Betonschalungsplatten zu bieten hat.


Die Oberflächen der Platten werden durch eine besondere Behandlung heiß imprägniert, durch die man eine hohe Verschleißbeständigkeit erzielt, mit dem Vorteil keine glänzende Oberfläche zu haben.

Wie bei jeder Holzplatte kann nach dem ersten Einsatz eine leichte Wölbung auftreten.

Es wird empfohlen, beim zweiten Einsatz die Rückseite der Platte zu verwenden.
Diese Maßnahme ermöglicht es der Platte in ihre ursprüngliche Form zurückzukehren und diese bei allen nachfolgenden Einsätzen beizubehalten.

Auch wird empfohlen, die Schalungsplatten waagerecht und nicht in der Sonne zu lagern.

Die Schalungsplatte kann an jeder Stelle geschnitten werden, ohne dass sich ihre Eigenschaften ändern.

EIGENSCHAFTEN

Höhere Festigkeit: Dank der geringen Größe der Stäbe und keinem Umleimer in der Mittelschicht.
Erhöhte Beständigkeit: Die Beschichtung mit einem besonderen Melaminharzleim und Eisenoxid erlaubt eine hohe Abrieb- und Witterungsbeständigkeit.

Einfacher Zuschnitt: Da die Tafel ohne Umleimer produziert wird, kann die Platte in allen Plattenbereichen geschnitten werden, ohne die Struktur zu ändern.
Keine Astlöcher und Ansammlungen von Harz: Unser besonderer Bearbeitungsprozess erlaubt es uns, Harzreste und Astlöcher zu entfernen.
Matte beständige Oberfläche: Durch die besondere Oberflächenbehandlung bekommt man eine dauerhaft matte und glanzlose Betonoberfläche.
Hohe Qualität entspricht einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Abmessungen

Länge Breite
1000, 1500, 2000, 2500, 3000 500
3000 200, 250, 300, 350, 400, 450
2500, 3000, 4000 1500

Technische Daten

Gewicht 13,5 kg/m2
Dicke 27±0,5 mm
Biegefestigkeit längs EN 789 35 MPa
E-Modul längs EN 789 8.500 MPa
VERGLEICH

Competitor 1a

Competitor 1b